Info

Fabio Duwentester

Fabio Duwentester begann als Schlagzeuger und musikalischer Leiter bei Schultheaterproduktionen und absolvierte nach dem Abitur ein Vollzeitstudium am Drummers Institute in Düsseldorf. Direkt im Anschluss spielte er seine erste Saison im „Roncalli Royal Orchestra“. Denn schon früh hatte er seine Liebe zum Schlagzeugspielen in Verbindung mit Bühne und Inszenierung entdeckt – die beste Voraussetzung, um sich in der stilistisch sehr modernen und abwechslungsreichen Welt des Circus Roncalli musikalisch sofort wohl zu fühlen.


Fabio Duwentester mit dem Roncalli Royal Orchestra on Tour im Circus Roncalli:
1997 1998 1999 2000 2001 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2014 2015 2016 .

Seit 1997 spielt er 14 Tourneen im Circus Roncalli, die ihn durch ganz Deutschland, auch nach Brüssel, Wien, Zürich und Luxemburg führten. Er arbeitete ein halbes Jahr als Schlagzeuger und Musikalischer Leiter mit Jango Edwards auf Tour in Europa, spielte ein halbes Jahr im Apollo Varieté in Düsseldorf und war eine Saison als Percussionist mit der zehnköpfigen Formation „Flashback XXL“ auf Mallorca. Bei verschiedenen Gala-Konzerten wie z.B. „Classic meets Circus“ spielte er u.a. in der Dortmunder Westfalenhalle, im Konzerthaus Dortmund, in der Köln-Arena und in der Philharmonie München.


Als Lehrer für Rhythmik arbeitet er seit zehn Jahren regelmäßig mit Tänzerinnen und Tänzern. Seit 8 Jahren ist er Dozent für Musik und Rhythmik am Balance 1 (academy for contemporary dance) in Berlin, wo er auch eigene Percussion-Choreographien entwickelt. Im Sommer 2007 hat Fabio Duwentester mit CHAGIGA / Shagiga seine eigene Formation ins Leben gerufen und Ideen aus den letzten zehn Jahren seiner Arbeit fließen in das neue Projekt ein. Bisherige Zusammenarbeit mit und für Mercedes Benz, In Mind GmbH, Britta Elm, Hans-Jürgen Schatz, Markus Majowski, Brigitte Grohtum, Manon Straché, Winfried Glatzeder, Enie van de Meiklokjes, Leonard Lansink und 2011 mit Shagiga in Spanien für das „Prince“.

Als Schlagzeuger und Geräuschemacher begleitete Fabio Duwentester seit Anfang 2010 den Schauspieler Markus Majowski, hat im Sommer 2011 die ersten Lieder für Modjo & Mütze produziert und spielte als Schlagzeuger in verschiedene Band und Projekten, wie Miss Victorine, Eighties Forever, Tribute to Elton John, Dark Kabarett, Yukasu und dem Circus Roncalli für das Staatstheater Schwerin.

Im Sommer 2014 führte sein Weg ihn wieder in den Circus Roncalli: Er war als Schlagzeuger und Bandleader mit Roncalli´s Salto Vitale (Tourstart 2014) und ab 2015 wieder mit dem Roncalli Royal Orchestra unter der Leitung von Georg Pommer im Circus Roncalli (2016 mit der "40 Jahre Jubiläumstournee") auf Tour und im Winter 2015/2016 sowie 2016/2017 als Schlagzeuger und Bandleader mit Roncalli´s Weihnachtscircus im Tempodrom in Berlin. .

Anfang 2017 spielte Fabio Duwentester als Vertretungs-Schlagzeuger für Vincent Riewe mit Max Raabe & Palast Orchester und war im Sommer 2017 noch mit dem Circus Roncalli unterwegs. Seit September 2017 spielt er fest mit dem Palast Orchester auf Tour. Vincent Riewe, der das Palast Orchester mit aufgebaut und dessen Sound mit seiner Art zu trommeln sehr geprägt hat, ist am 21. März 2017 verstorben. Für Duwentester ist es, als hätte Vincent Riewe ihm einen Staffelstab und die Aufgabe übergeben, sein Werk weiterzuführen.


Aktuelle Termine Max Raabe & Palast Orchester unter:  www.palast-orchester.de